Nach dem Sieg feierte unser Ritter von Rheydt ein Fest und verliebte sich dort  in Agnes von Kirchberg, die mit ihrem Vater geladen war. Doch der Vater hatte schon einen anderen Gatten für seine Tochter erkoren. Dem wollte sich das Liebespaar jedoch nicht fügen.

Den Rest dieser Geschichte seht Ihr dieses Jahr auf Schloss Rheydt …

Die großen Shows des Ritterfestes

Wieder wird im Rahmen des Ritterfestes auf einem 4.000 qm großen Areal vor dem Schloss ein atemberaubendes Ritterturnier durchgeführt. Dafür wurde die Stunt-Reitergruppe „Die Kaskadeure“ engagiert, die auf mittelalterliche Ritter-Turniere und Ritter-Shows spezialisiert ist. Zu „Die Kaskadeure“ gehören nicht nur die Reiterschaft mit ihren Pferden, sondern auch eine größere Zahl von erfahrenen Fuß-Kriegern und Fechtern, Schauspielern, Knappen und Parsevanten sowie fleißigen Helfern hinter den Kulissen.
Der Eintritt in die Arena ist im Eintrittspreis für den Markt enthalten. Für beste Sicht sorgt eine Tribüne mit 200 Sitzplätzen.

Die große Zuschauertribüne ist im Eintritt enthalten!
Echte Pferde, echte Helden! Jubeln Sie den Rittern zu!
Action, Spannung und ein Schuss Humor – Verfolgen Sie das Turnier mit den Helden von Rheydt!
Staub, Schweiss und Feuer! So war das Mittelalter.
Viele Darsteller und bewegte Szenen zeigen eine belebte und actionreiche Darbietung.

{{event.location}}

 Uhr
Arena